Impressum

  • pb-showtechnik
  • Inh. Peter Birkholz e. K.
  • Friedrich-Ebert-Str.89
  • 58454 Witten
  • Tel. +49 (0) 2302/ 2 15 15
  • info(at)pb-showtechnik.de
  • Ust.Id.Nr. DE12688677
  • HRA 7319 AG Bochum

 

Rechtlicher Hinweis: Der gesamte Datenbestand (einschliesslich des Designs der Internetseite) ist urheberrechtlich geschützt. Die Darstellung in dem Frame einer fremden Seite oder eine Vervielfältigung der auf unseren  Seiten angebotenen Dateien und Texte auf ein jegliches Medium bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Autor. Die Publikation in anderen  Medien ist nur mit Genehmigung und unter Angabe der Quelle gestattet. Das Darstellen von Inhalten dieses Dienstes als eigene Information ist grundsätzlich untersagt.

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes  ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers wieder. Bei einer Verletzung von fremdem Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines  Autors ist auf die Verletzung per E-Mail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Es wird keinerlei  Haftung übernommen für Schäden, die durch das System (die Internetseite) oder die angebotenen Dateien entstehen. Alle Dateien sind auf Viren geprüft. Der Benutzer wird hiermit darauf hingewiesen, selber die  Dateien auf Viren u.Ä zu prüfen. Eine Garantie für Sicherheit der Dateien kann nicht gegeben werden.

Erklärung: Bei meinen externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf  andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von rechtswidrigen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch  anstössigen Inhalten distanziere ich mich in aller Deutlichkeit. Bitte informieren Sie mich, wenn ich auf ein solches Angebot linken sollte.

Ich bin als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen  eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen  Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von  einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt  und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern  (§5 Abs.2 TDG).

Bei ”Links” handelt es sich allerdings stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Ich habe bei der erstmaligen  Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst  wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen  könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt  hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird  er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit  wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von meiner Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Peter Birkholz, Webmaster